;

 
SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC

Judo Safari: ein voller Erfolg

anders als es der Name „Safari“ vermuten lässt, wird bei einer Judo-Safari nicht mit einem Jeep durch Afrika gefahren. Eine Judo-Safari ist vielmehr ein sportlicher Wettkampf in den drei Disziplinen Leichtathletik, Judo und Kreativität. Diesen Sonntag fand zum ersten Mal seit über 10 Jahren wieder eine Judo Safari in Anzing statt, zu der auch Gäste aus Heimstetten und Feldkirchen angereist waren. Die jungen Judoka zwischen 5 und 12 Jahren traten im Seile klettern, Seilspringen, Medizinball-Weit-Wurf, Weitsprung, schön-werfen und in einem „japanischem“ Judo Turnier gegeneinander an. Zusätzlichen haben die Teilnehmer im Vorfeld einen Judo-Wurf gemalt. Sehr schöne Würfe sah man jedoch nicht nur auf dem Papier, sondern auch bei dem „japanischen“ Turnier, bei dem die Kinder ihren Siegeswillen zeigten und jeder Punkt hart umkämpft wurde.
Die Belohnung gibt es dann am 06.12 beim Nikolaus-Turnier in Form eines Tier-Abzeichens (daher der Name Safari), das dort in würdigem Rahmen an die Judoka verliehen wird.

Hier auch nochmal ein herzliches Dankeschön an die Helfer Max, Constantin, Ben und Michael





Geschrieben von

Tags:

Beitrag kommentieren